Experten für Energietechnik

seit mehr als 15 Jahren

EWS - Erdwärmesonden

Download

zur Downloadseite: EWS


Programm-Beschrieb

Mit Hilfe des Programms EWS lassen sich Vorlauf- und Rücklauftemperaturen sowie Leistungen von Erdwärmesonden monatsweise über eine Zeitdauer bis zu 60 Jahren berechnen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Erdwärmesonden mit Direktkühlung zu simulieren. Damit ist eine Dimensionierung von Einzelsonden und Sondenfeldern nach der aktuellen Norm SIA 384/6 möglich. Das Programm erlaubt die Erfassung aller relevanter Einflussparameter wie z.B. Sondentyp, Hinterfüllung, Sondenanordnung, Lastprofil, Geologie etc.

Ein detailliertes Benutzerhandbuch inklusive Installationsanleitung kann hier heruntergeladen werden.

EWSEingabe der Erdsonden in der Grundversion des Programms EWS.

EWSDie Erdsonden werden im Stundenschritt berechnet und grafisch dargestellt.

EWSEingabe der Sondenanordnung in der Vollversion des Programms EWS. Die Sondenstandorte können mit der Maus am Bildschirm verschoben werden. Ein massstäblicher Plan kann hinterlegt werden.

Das Programm EWS läuft auf PCs mit Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7 und benötigt 50MB freien Speicher. Das Programm kann in jeden beliebigen Ordner installiert werden, auf den Sie eine Schreibberechtigung haben. Die Programm-Lizenzierung erfolgt auf einen Rechner. Eine Zweitinstallation für den gleichen Nutzer ist ohne Aufpreis möglich.

Testen Sie unser Erdsondenprogramm EWS. Eine Probeversion können Sie hier gratis herunterladen. Überzeugt Sie diese Probeversion, so wird daraus durch die einfache Eingabe der Lizenznummer eine funktionsfähige Vollversion. Bestellungen bei Tel. 044 227 79 78 oder Fax. 044 227 79 79 oder per Email. Der Preis für eine Programmlizenz in der Grundversion beträgt Fr. 1'500.- (+ MwSt), in der Vollversion Fr. 3'300.- (+ MwSt).